Gesundheit wird nicht billiger

Es ist ein Trugschluss zu glauben, dass unser Gesundheitssystem durch Korrekturen an der Einnahmenseite allein zu retten ist. Die jetzige Diskussion über den Vergleich von Bürgerversicherung und Kopfpauschaulen geht leider an der Sache vorbei. Eine ernsthafte Debatte darüber wieviel Gesundheit wir uns wirklich leisten können, steht nach wie vor aus.
Gesundheit wird nicht billiger, WELT Beitrag vom 20.7.04

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.