Ulla Schmidt – die Schutzpatronin der stationären Pflege?

Kaum zu glauben, aber wahr: Die Sparpläne für die stationären Pflege sind vom Tisch. Logischerweise präsentierte Frau Schmidt ein paar Tage später die Rechnung dafür: Die Pflegereform wird teuer. Na dann können wir uns doch alles freuen. Die spekulative Blase im Bereich der Pflegeimmobilien bekommt einen neuen Schub, die Makler reiben sich die Hände und die Betreiber bauen munter weiter.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.